TROCKENEISREINIGUNG


TROCKENEISSTRAHLEN –
Reinigung ohne Wasser & Chemie!



Die Trockeneisreinigung schont das Reinigungsobjekt durch minimalen Oberflächenabtrag und ist besonders für die Reinigung empfindlicher Oberflächen geeignet.

1. Umweltfreundlich

2. Schnell und Zeitsparend

3. Sicher

4. kein Sekundärabfall (Strahlgut)

5. Schonend für Auto & Oldtimer

 
BR_Trockeneis_Cover_SHADE_650px

Vorteile der Trockeneisreinigung


01


Umweltfreundlich



Der ökologische Vorteil der Trockeneisreinigung

Die moderne und umweltfreundliche Methode der Trockeneisreinigung vermeidet umfangreiche Vorkehrungen zum Schutz der Umwelt, da keine chemischen Substanzen verwendet werden. Dieses Verfahren zur Motoren,- Maschinen- und Karosseriereinigung arbeitet ausschließlich mit umweltfreundlichem Kohlendioxid. Das gefrorene Kohlendioxid verfliegt sofort, wenn es auf die zu säubernde Fläche trifft. Bis auf den Abrieb des Werkstücks entsteht kein weiterer Abfall wie z.B. Strahlgut .



Keine
Sekundärabfälle


02


Schnell & zeitsparend



Die effektive und optimierte Reinigung ist besonders zeit- und energiesparend: Keine Vorbehandlung mit Chemie, Anschleifen, keine Nachbehandlung

Die Reinigung von Materialien oder Fassaden ist sehr zeit- und energiesparend. Das Trockeneis­ strahlen der verschmutzen Oberfläche reicht vollkommen aus, da kein Behandlungsmaterial oder Verunreinigungen zurückbleiben. Eine Nachbehandlung der Oberflächen ist nicht mehr notwendig. Sekundärabfälle der Reinigung fallen nicht an.


03


Mehr Sicherheit



Der Verzicht auf umweltbelastende Stoffe und der reduzierte Ausbau von Teilen bietet mehr Sicherheitskomfort

Die Reinigung mit Trockeneis ist sehr sicher für die Gesundheit aller Beteiligten im Vergleich zu vielen anderen Reinigungs­ verfahren, da weder Feststoffe noch chemische Reinigungsmittel eingesetzt werden, welche gesundheitsbelastend sein können. Beim Trockeneisstrahlen wird ausschließlich gefrorenes Kohlenstoffdioxid eingesetzt, das direkt nach der Reinigung ohne Rückstände verfliegt. Die Gefahr, daß toxische Stoffe in die Lunge oder die Haut gelangen, besteht nicht. Die Reinigung von Geräten gestaltet sich einfacher, da weniger Teile entfernt werden müssen, um diese zu reinigen. Bei der Reinigung von Verschmutzungen ist lediglich eine Sicherheitsausrüstung notwendig, wie ein Gehörschutz, Handschuhe (Schutz vor möglichen Erfrierungen) sowie eine Schutzbrille und ein Atemschutz, der vor dem abplatzenden Staub des Objekts schützt.

04


Vollkommen abrasionsfrei



Trockeneis reinigt selbst empfindliche Oberflächen schonend und abrasionsfrei

Das Verfahren der Trockeneisreinigung ist vollkommen abrasionsfrei, da keine Feststoffe im Trockeneis mitgeführt werden. Die zu reinigenden Oberflächen verschleißen nicht. Daher wird das Verfahren erfolgreich in der Reinigung in der Industrie eingesetzt (z.b. Autoindustrie, Maschinen,- Kosmetik-, Pharma- und Lebensmittelindustrie).


Effektive Vorteile der Trockeneisreinigung

Alle Arten von Verunreinigungen werden mit Trockeneis zuverlässig entfernt. Egal ob Graffiti an Fassaden, Reinigung von Maschinen und Motoren, Algenbelag auf Wegen oder Unterbodenschutz an Karosserien – mit Trockeneis werden alle Verunreinigungen schnell, einfach und sicher entfernt. Alle Arten von Oberflächen bzw. Untergründen können optimal und schonend behandelt werden. Verunreinigungen werden ohne Einsatz von Chemie oder Strahlmaterial (Sandstrahlen z.b.) beseitigt. Zurück bleibt eine glänzend saubere Oberfläche, die sofort weiterbehandelt werden kann.


Behutsame Reinigung sensitiver Flächen

Reinigungsmethoden wie Sandstrahlen oder Einsatz von chemischen Reinigungsmitteln können bleibende Schäden anrichten. Die Methode der Trockeneisreinigung dringt nicht mechanisch in die Materialien und verhindert eine Beschädigung des Objekts.


Vollkommen
abrasionsfrei




Restauration von
Oldtimern


05


Reinigung und Instandsetzung



Hervorragende Eignung zur schonenden Behandlung von Autoteilen und Restauration von Oldtimern

Gerade bei Karosserien oder Bauteilen von Oldtimern wird die Trockeneisreinigung erfolgreich angewandt um Verschmutzungen ohne Beschädigung zu entfernen. Sie ist ideal zur Motorraum- und Karosseriereinigung und Entfernung von Fett- und Ölrückstanden am Motorblock, Getriebe etc . Das Verfahren kann zur Lackiervorbereitung optimal eingesetzt werden. Die Bestrahlung mit Trockeneis schont die Vintage-Lacke ihres Oldtimers und entfernt behutsam ungewollte Altersspuren.


Definition (wiki)
Trockeneisreinigung,
Trockeneisstrahlen



Trockeneisreinigung – wie funktioniert das?

Gefrorenes Kohlenstoffdioxid (gekühlt auf -80 °C ) wird als Strahlmittel eingesetzt. Das Trockeneisstrahlgerät arbeitet nahezu mit Schalldruck auf die zu reinigende Oberfläche. Die gefrorenen Pellets des Kohlendioxids änden beim Aufprall auf die zu reinigende Oberfläche schlagartig ihre Aggregatzustand und werden gasförmig. Dabei wird die Verschmutzung an der Oberfläche des Objektes gelöst. Im nächsten Arbeitsschritt muss nur noch der abgetragene Schmutz/Staub entfernt werden.


Effektive Reinigung durch thermische Unterschiede

Die Reinigung mit Trockeneis arbeitet mit gefrorenen Kohlenstoffdioxid, dass zu kleinen Pellets vereist ist. Beim Bestrahlen auf die zu reinigenden Stellen wird eine thermische Reaktion in Gang gesetzt. Die Schmutzpartikel vereisen in der Regel schneller und kühlen damit auch schneller aus als der Untergrund. Die thermischen Unterschiede zwischen dem Untergrund und den Schmutzpartikeln führen zu kleinen Rissen. Weitere Trockeneisteilchen dringen in die winzigen Risse ein und wirken mechanisch auf beide Materialien, was zum Abplatzen der Schmutzpartikel führt. Das Trockeneis erreicht damit die kleinsten Räume.